© 2018 by TherGo

Ergotherapie ist eine Behandlungsmethode für Menschen jeglichen Alters die von Krankheit bedroht oder betroffen sind. 

Ziel ist es durch zusätzlich ausgewählte Therapiematerialien und Konzepte einen selbstständigen Alltag zu erreichen um aktiv zu leben.

Dazu gehört neben den Therapien in der Praxis oder im

häuslichen Umfeld auch die Eltern- und Angehörigenberatung,

die Wohnraumanpassung und Hilfsmittelversorgung. 

 

Behandlungsleistungen in der Ergotherapie sind: 

- psychisch - funktionell

- motorisch - funktionell

- Hirnleistungstraining

- sensomotorisch - perzeptiv

- thermische Anwendungen

 

Wer zahlt es ?

auf Rezept oder als Privatleistung 

 

Beispielsweise bei Krankheiten wie:  

- Parkinson-Syndrom, Alzheimer, Schlaganfall

- Entwicklungsstörungen 

- nach Operationen bspw. an der Hand

 

Um was zu verbessern ?

- Koordination

- Aufmerksamkeit

- Hirnleistung 

- Wahrnehmung

- Schulleistungen

 

Welche Bereiche ?

- Geriatrie

- Neurologie

- Pädiatrie

- Orthopädie

Was ist Ergotherapie?